Skip to main content

Bindentasche Test 2017: Die besten Aufbewahrungsbeutel im Vergleich

Testberichte: Die 3 besten Aufbewahrungsmöglichkeiten für Stoffbinden 2017 in der Übersicht

Modell Preis
1 Kanga Care - Wet Bag Kanga Care – Wet Bag

25,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Ellas House Moon Pouch Bindentasche Testsieger "Bindentasche" Ellas House Moon Pouch Bindentasche

10,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
3 E-Goal wasserdichter Aufbewahrungsbeutel E-Goal wasserdichter Aufbewahrungsbeutel

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Bindentasche ist die richtige Wahl um deine Stoffbinden unauffällig und geschützt zu transportieren
  • Bindentaschen mit wasserdichter Innenbeschichtung schützen deine Handtasche und bieten eine bequeme Verstauungsmöglichkeit der benutzten Stoffbinden unterwegs.
  • Die richtige Größe eines Aufbewahrungsbeutel ermöglicht dir Ausflüge und begleitet dich auch im Kurzurlaub.

Empfehlungen der Redaktion: Die praktischsten Aufbewahrungsbeutel und Wet Bags für deine Stoffbinden, Stoffslipeinlagen und Menstruationsbehälter

Der Testsieger für die Menstruationstasse

Dieser Beutel ist unser Testsieger für deine Menstasse, da er die perfekte Größe hat und deiner Menskappe einen unauffälligen Transportschutz in deiner Handtasche bietet.

Du möchtest einen Beutel, der sich angenehm anfühlt, hübsch anzuschauen ist und speziell für die Menstasse konzipiert wurde? Dann solltest du hier zugreifen!
Me Luna® Mikrofaserbeutel „Sunny“

3,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Testsieger für Stoffbinden

Diese Aufbewahrungstasche ist unser Testsieger, weil sie explizit für den Transport und Aufbewahrung von Stoffbinden entworfen und designed wurde.

Du möchtest nur ein bis zwei Stoffbinden mit dir mitnehmen und alles an einem Platz haben? Dann ist dieses Täschchen wie für dich gemacht!
Testsieger "Bindentasche" Ellas House Moon Pouch Bindentasche

10,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Der Preis – Leistungssieger

Unser Preis – Lesitungssieger kommt im Doppelpack und überzeugt durch das Preis – Mengen – Verhältnis.

Du möchtest soviel wir möglich für dein Geld? Und eine praktische und wasserfeste Bindentasche? Dann ist dieses Angebot für dich genau richtig, denn du bekommst sogar zwei Aufbewahrungsbeutel!

Das praktischste Täschchen unter 10 €

Dieses Produkt überzeugt mit einem günstigen Preis, sehr guten Bewertungen und der Wasserfestigkeit.

Du möchtest eine wasserdichte und praktische Tasche, die hübsch anzuschauen ist? Möchtest aber nicht unnötigerweise viel Geld ausgeben? Mit diesem Produkt machst du nichts falsch!
E-Goal wasserdichter Aufbewahrungsbeutel

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Der Tagesbegleiter

Dieser Beutel kann dich einen Tag lang begleiten und deine benutzen Stoffpads oder Stoffslipeinlagen sicher und unauffällig beherbergen.

Du wirst viel Zeit außerhalb deiner Wohnung verbringen und weißt nicht so recht wohin mit deinen Einlagen bis du wieder zu Hause bist? Wir sagen es dir: Da rein!
Mon Petit – Multi Use Bag

19,69 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Die Urlaubsbegleitung

Diese Nasstasche ist das XXL- Modell und kann 12+ Stoffwindeln aufnehmen. Warum also auch nicht deine Stoffbinden?

Du möchtest auch auf deinen Kurztrips einen sicheren und wasserdichten Ort für deine Slipeinlagen haben? Dieser Wet Bag kann über 12 Stoffbinden und noch mehr kleinere Slipeinlagen aus Stoff aufnehmen!
Kanga Care – Wet Bag

25,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Ratgeber: Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten du für deine Hygiene -Artikel hast

Du hast dich schon in unserem Test nach Aufbewahrungsmöglichkeiten für Stoffbinden, Mens Cup oder Schwämmchen umgeschaut und fragst dich nun welche davon wofür am besten geeignet sind?

Unser Ratgeber unterstützt dich bei der Auswahl nach der richtigen Aufbewahrung für deine Hygiene Artikel und hilft dir dabei das richtige Gadget auszusuchen. Im zweiten Teil unseres Ratgebers findest du eine kleine Übersicht der Kaufkriterien die du beim Kauf berücksichtigen solltest.

Wozu braucht man ein Aufbewahrungs – Gadget?

Du brauchst einen Beutel oder eine Baumwolltasche um deine Menstruationsbegleiter sicher und hygienisch in der Handtasche zu transportieren und unauffällig in die Toilette schmuggeln zu können.

Wenn du im Besitz eines Cup Beutels bist, dann kannst du absolut sicher sein, dass du auch unterwegs perfekt ausgerüstet bist, sollte dich deine Periode mal überraschen. Bei der Benutzung von herkömmlichen Tampons und Binden, hat man sich die Frage nicht stellen müssen, wie man seine Tampons und Binden in der Handtasche unauffällig transportiert. Denn diese sind immer mit einer Plastikhülle umgeben und du konntest sie einfach im Innenfach deiner Handtasche verstauen.

Aber eine Menstruationstasse oder Schwämmchen solltest du nicht einfach so in deine Handtasche legen, da sie so nicht vor Verunreinigungen geschützt sind. Und jeder kennt doch die Krümel die scheinbar automatisch in jeder Handtasche entstehen 😉

Ebenso wichtig ist es, sich zu überlegen was man für den Rücktransport von benutzten Stoffbinden bis nach Hause verwenden möchte, um eventuelle Verschmutzungen von deiner Handtasche und anderen Gegenständen, die sich da drin befinden, zu vermeiden.

Welche Möglichkeiten zur Aufbewahrung existieren für eine Menstasse?

Deine Menskappe kannst du in einem luftdurchlässigen Beutel deiner Wahl aufbewahren und transportieren.

Wenn du ausschließlich einen Menscup benutzt, dann stellt sich die Frage nach einer Möglichkeit zum Rücktransport nicht, da dieser bis zu 12 h im Körper verbleiben darf. Aber du möchtest ihn bestimmt griffbereit haben wenn du unterwegs bist und mit dem Einsetzen deiner Periode rechnest.

Manche Menstruationstassen werden automatisch mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert, und wenn das Modell zu dir und deinem Körper passt solltest du bei diesen Angeboten zugreifen und dadurch den perfekten Ruheort für deinen Mens Cup mit erwerben.

Sollte dein Modell allerdings ohne Aufbewahrungsbeutel angeboten werden, investiere unbedingt in ein einen passenden Beutel. Denn diese Beutel eignen sich nicht nur für den Transport in der Handtasche, sondern bieten auch in deinem Badezimmerschrank bzw. Kommode ein schönes Zuhause für deine Menstruationstasse. Menstassen sollten nämlich luftig, aber geschützt aufbewahrt werden.

Wie sollte man Stoffbinden aufbewahren und transportieren?

Am praktischsten zur Aufbewahrung und Rücktransport von Stoffbinden haben sich Stoffbindentaschen und Wetbags erwiesen.

Für die Aufbewahrung zu Hause reicht es in der Regel aus, deine Binden aus Stoff genauso wie deine Unterwäsche zu behandeln und in einer sauberen separaten Schublade zu lagern, und es ist nicht nötig sich eine extra Tasche anzuschaffen.

Allerdings empfehlen wir dir aus hygienische Gründen einen Organizer für die Handtasche, der nur zur Aufbewahrung und zum Transport von Stoffslipeinlagen dient. Du hast damit auch den Vorteil, dass niemand auf der Arbeit, in der Schule oder im Hörsaal sieht was du gerade wirklich mit dir zur Toilette nimmst, in der Annahme es handelt sich lediglich nur um Kosmetika.

Was den Transport nach Hause angeht, legen wir dir wasserdichte Stoff – Windel – Taschen ans Herz, die sich sehr praktikabel auch zur Aufbewahrung von Stoffbinden erwiesen haben, diese verfügen über eine wasserdichte Beschichtung und manche sind sogar mit zwei Fächern für saubere und benutzte Stoffpads ausgestattet, sodass du nur ein kleines Täschchen mit dir zur Toilette mitnehmen brauchst und gleich eine frische Einlage parat hast.

Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten gibt es für das Menstruationsschwämmchen?

Da auch der Menstruationsschwamm luftig aber hygienisch und am besten nicht in einer Rumpelkiste mit anderem Kleinkram aufbewahrt werden sollte, sind Stofftaschen und Baumwollbeutel auch hier eine perfekte Ergänzung beim Erwerb eines Naturschwamms.

Ebenso wie bei der Menstruationstasse stellt sich beim Menstruationsschwämmchen die Frage nach dem Rücktransport nicht, dafür aber: wie auch diese Artikel unauffällig aber hygienisch in deiner Tasche und zu Hause gelagert und transportiert werden können.

Dein Baumwolltäschchen bietet dem Levantiner sowohl daheim in deiner Kommode, als auch unterwegs einen luftigen, aber dennoch sicheren Ort und schützt ihn vor Verunreinigungen, sodass er sofort einsatzbereit ist wenn er gebraucht wird.

Welche Kosten kommen auf dich zu?

Je nach deinem Vorhaben wirst du mit Kosten von 2 € bis 30 € rechnen müssen.

Ein Beutel für deinen Menscup oder Levantiner Schwam kostet im Schnitt ca. 4 €.

Andere Aufbewahrungsmöglichkeiten in Form von Baumwolltaschen bzw. Wet Bags bekommst du ab 2 € für die kleinste Größe (15 cm x 15 cm) und bis zu 30 € musst du für einen Wet Bag in Größe von 21 cm x 14 cm einplanen.

Kaufkriterien: Darauf solltest du beim Kauf deines Baumwollbeutels achten

Die drei wichtigsten Aspekte beim Kauf deines Organizers für deine Monatshygiene sind Größe, Material und Wasserfestigkeit.

Material

Beim Material hast du die Wahl zwischen Mikrofaser oder Baumwolle.

Ein Beutel aus Mikrofaser ist dreimal so dünn wie Baumwolle, denn die Fäden von Mikrofaser setzen sich aus einer Garnstärke von maximal einem dtex zusammen. Das entspricht einem Gramm pro eintausend Meter Stoff. Der Aufbewahrungsbeutel ist somit sehr weich und trocknet besonders schnell nach der Wäsche. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieser Stoff im Gegensatz zur Baumwolle nicht ausleiert und formstabil bleibt. Auch Fusselbildung hat bei Mikrofaser keine Chance.

Ein Beutel aus Baumwolle kann gekocht, sterilisiert und bis zu 95° gewaschen werden, sollten sich unglücklicherweise Verschmutzungen gebildet haben. Baumwollstoff ist die natürlichste Form aller Stoffe und löst kaum Allergien aus. Wenn du auf Natürlichkeit setzt ist er deine Wahl.

Wasserfestigkeit

Vor dem Kauf solltest du überlegen, für welchen Zweck du dein Gadget erwirbst.

Wenn du nur deine Menstruationskappe bzw. dein Schwämmchen aufbewahren und transportieren möchtest, kannst du auf einen Beutel mit Nässeschutz im Inneren verzichten.

Beim Kauf einer Bindentasche, solltest du aber unbedingt eine auswählen, die mindestens in einer Abteilung eine wasserdichte Beschichtung hat um auch hier auf Nummer sicher zu gehen, dass deine benutzten Binden sicher bis nach Hause transportiert werden und die anderen Sachen in deiner Handtasche nicht verschmutzt werden.

Größe

Bei deiner Auswahl spielt die Menge an Stoffbinden, die du transportieren möchtest eine Rolle und ob dein Beutel nur deinen Menscup bzw. Naturschwamm aufbewahren soll.

Beim Kauf eines Aufbewahrungsbeutels für die Menstruationstasse solltest du auf die Standardmaße setzten. Die meisten im Handel angebotenen Beutel haben die Abmessungen von 9 cm x 15 cm (B x H) und können jede Größe einer Menskappe aufnehmen.

Beim Kauf eines Beutels für dein Menstruationsschwämmchen solltest du dich nach seiner Größe richten. Wenn du einen Beutel mit Maßen von 9 cm x 15 cm (B x H) nimmst, machst du nichts falsch und das ist auch die Mindestgröße die wir dir empfehlen, damit dein Schwamm genug Platz hat.

Bei der Auswahl von Bindentaschen hast du aber die Qual der Wahl. Bindentaschen variieren sehr in der Größe und hier solltest du dir überlegen, ob du nur 2 – 3 Stück mitnehmen möchtest oder eine Möglichkeit zur Aufbewahrung und Rücktransport für eine längere Abwesenheit von zu Hause brauchst.

Kleinere Beutel beginnen ab 21 cm x 11 cm (B x H) und fassen zwei Binden. Größere Wet Bags fassen bis zu zwölf Stoffbinden und haben eine Größe von ca. 41 cm x 56 cm (B x H). Diese eignen sich perfekt für einen Tagesausflug.