Skip to main content

Sterilisator Test 2017: Die besten Reinigungsbecher für die Menstruationstasse im Vergleich

Testberichte: Die 3 besten Desinfektionsbecher für die Menstruationskappe in der Übersicht

Modell Preis
1 Yuuki Reinigungsbecher mit 2 Menstruationskappen im Set Yuuki Reinigungsbecher mit 2 Menstruationskappen im Set

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Femme Essentials faltbarer Menstruationsbecher mit Menstruationstasse im Set Testsieger "Reinigungsbecher" Femme Essentials faltbarer Menstruationsbecher mit Menstruationstasse im Set

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
3 Meluna Silikonbecher, faltbar Meluna Silikonbecher, faltbar

ab 6,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammengefasst: Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Sterilisationsbecher ist die richtige Wahl wenn du deine Tasse nicht in einem Topf auskochen möchtest.
  • Der Desinfektionsbecher erweist sich als sehr praktisch auf Reisen.
  • Der Reinigungsbecher hat die perfekte Größe um deine Menstruationstasse mit Hilfe von Desinfektionstabletten zu reinigen.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Reinigungsbecher auf dem Markt

Der Testsieger

Dieser Menstruationsbecher ist unser Testsieger, weil er mit einem guten Preis schon im Set mit einer Menstasse daherkommt.

Du möchtest erstmal noch nicht viel Geld ausgeben und austesten wie du mit der Funktionsweise einer Menstruationskappe zurecht kommst? Dann ist das hier, das perfekte Starter – Set für dich!
Testsieger "Reinigungsbecher" Femme Essentials faltbarer Menstruationsbecher mit Menstruationstasse im Set

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Der Preis – Leistungs – Sieger

Dieses Produkt ist unser Preis – Leistungssieger, weil es schlicht seinen Zweck erfüllt und den günstigsten Preis hat. 

Du möchtest einen stabilen Becher ohne schnickschnack und von einem namhaften Hersteller? Dann ist das dein zukünftiger Sterilizer deiner Menstruationstasse!
Me Luna® Reinigungsbecher aus Propylen

5,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Allrounder

Dieser Desinfektionsbecher ist aus faltbaren Silikon und kann praktisch zusammen gelegt und auf Reisen mitgenommen werden, da er sehr platzsparend zu verstauen ist.

Du bist häufig unterwegs und verreist sehr gerne? Dann ist dieser Becher das optimale Produkt für dich!
Meluna Silikonbecher, faltbar

ab 6,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das Luxupaket

Dieses Produkt ist unser Testsieger, weil dieser gleich mit einem Doppelpack zweier Menstruationstassen in unterschiedlichen Größen daherkommt. 

Du möchtest nicht alles einzeln bestellen und mit einer Bestellung bereits vollständig ausgestattet sein? Dann solltest du hier zu schlagen!

Ratgeber: Was du beim Kauf eines Reinigungsbecher beachten solltest

Du hast dich schon in unserem Test nach einem passenden Desinfektionsbecher für deine Menstruationstasse umgeschaut und hast noch Fragen welche Vorteile er dir bietet und zu deren Benutzung?

In unserem Ratgeber Teil erklären wir dir, was du bei deiner Entscheidung im Hinterkopf behalten solltest und geben dir ein paar Tipps zur Handhabung. Im zweiten Teil unseres Ratgebers bieten wir dir eine kleine Entscheidungshilfe bei der Form- und Materialauswahl.

Wofür ist ein Reinigungsbecher gedacht und welche Vorteile bietet er dir?

Ein Desinfektionsbecher dient zur schnellen und diskreten Sterilisation deiner Menstruationstasse, um sie einwandfrei sauber und keimfrei zu bekommen.

Eine wirkungsvolle Reinigung ist notwendig um deine Menstasse einwandfrei sauber zu bekommen und sie somit hygienisch und keimfrei zu halten. Nicht nur am Ende der Periode, sondern vor allem nach einer Pilzinfektion oder sonstigen Unregelmäßigkeiten in deiner Intim Flora sollte eine gründliche und effiziente Desinfektion deiner Menstruationskappe erfolgen, um weitere Ansteckungen zu vermeiden und vorzubeugen.

Die Reinigung deiner Menstasse mit Hilfe eines Desinfektionsbechers ist schnell, zuverlässig und vor allem diskret. Du musst dir weder einen extra Topf zum auskochen anschaffen, noch anderen Mitbewohnern erklären was du gerade in der Küche machst. Auch die Dauer des Auskochens reduziert sich wesentlich im Vergleich zu der Topf Methode.

Du kannst den Reinigungsbecher auch unterwegs mit Hilfe von Desinfektionstabletten benutzen, solltest du mal keine Gelegenheit haben deinen Menscup auszukochen.

Wie verwendet man einen Desinfektionsbecher für Menstruationstassen zum Auskochen?

Die Anwendung des Reinigungsbechers ist sehr einfach. Du füllst ihn mit sauberem Wasser, machst den Deckel zu und stellst ihn auf hoher Stufe für 2 – 3 Minuten in die Mikrowelle. Fertig!

Achte darauf, dass dein Menscup frei von Blutresten ist und bereits unter dem Wasserhahn gut ausgewaschen wurde, bevor du ihn in deinen Desinfektionsbecher legst. Dabei sollte die Öffnung der Menskappe nach oben zeigen und sich mit Wasser füllen.

Bei der Befüllung des Sterilisators ist es wichtig, den Cup vollständig mit Wasser zu bedecken, sonst kann es vorkommen, dass das Material deiner Tasse schmilzt bzw. Schäden nimmt.

Wenn du den Becher in die Mikrowelle stellst, solltest du den Deckel nicht komplett schließen sondern einen kleinen Spalt offen lassen. Durch die Hitze des Wassers entsteht Dampf der entweichen möchte und Platz braucht. Um eine Desinfektionswirkung zu erhalten muss das Wasser kochen. Dabei sind 2 – 3 Minuten bei der höchsten Watt – Zahl ausreichend, oder 3 – 5 Minuten auf mittlerer Stufe.

Solltest du in einer Region mit sehr hartem und kalkhaltigem Wasser leben, kannst du einen kleinen Spritzer Essig mit dazugeben. So verhinderst du unschöne Kalkablagerungen am Cup und Sterilizer.

Am Ende der Reinigung ist es wichtig daran zu denken, dass dein Desinfektionsbecher und die darin befindliche Tasse sehr heiß sind und du ein paar Minuten abwarten solltest bevor du beide Sachen anfasst!

Wie verwendet man einen Reinigungsbecher mit Desinfektionstabletten?

Wenn du mal deinen Becher nicht auskochen kannst, kannst du deinen Cup diskret im Becher mit Hilfe von Desinfektionstabletten auch ohne Hitze und Mikrowelle sterilisieren.

Dafür löst du eine Tablette im kalten Wasser gleich im Reinigungsbecher auf und legst deine Menstruationstasse mit der Öffnung nach oben vorsichtig in die Flüssigkeit rein.  Sollte das Wasser nicht ausreichen kannst du jederzeit nachgießen. Danach lässt du den Becher 15 min stehen und dein Menscup ist desinfiziert.

Achte darauf deinen Cup danach unter dem Wasserhahn nochmal abzuwaschen, um eine längere Wirkung der Inhaltsstoffe von den Desinfektionstabletten am Material zu verhindern.

Was kostet ein Desinfektionsbecher?

Du kannst den Reinigungsbecher solo kaufen oder schon im Set mit einer Menstruationstasse.

Ein einzelner Sterilisierbecher aus Polypropylen (PP) kostet ca. 6 €.

Becher aus Silikon kosten ca. 11 €.

Wenn du allerdings Glück hast und deine Tasse wird schon im Set mit einem Reinigungsbecher angeboten, dann solltest du zuschlagen! Menstruationstassen inklusive Reinigungsbecher kannst du schon ab 19 € bekommen.

Kaufkriterien

Da jeder Reinigungsbecher nach demselben Prinzip funktioniert, spielen bei deiner Entscheidung nur deine Vorlieben einer Rolle.

Material

Du hast die Wahl zwischen Desinfektionsbechern aus Polypropylen oder Silikon.

Ein Reinigungsbecher aus PP ist lebensmittelecht und mikrowellengeeignet und wird auch zur Herstellung von Babyflaschen verwendet. Allerdings ist ein Becher aus Polypropylen formstabil und kann nicht gefaltet werden.

Genauso wie bei PP entsprechen Becher aus Silikon zu 100% der Lebensmittelqualität, sind ungiftig und umweltfreundlich. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie noch platzsparender sind, weil sie aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit flach zusammenfaltbar sind.

Abmessungen

Die Höhe eines Desinfektionsbechers beträgt durchschnittlich 8 cm mit einem Durchmesser von 6 cm – 8 cm. Darein passen 150 bis 170 ml Wasser. In manchen Bechern sind Skalierungsstreifen bei 75 ml und 100 ml angebracht.

Beim Kauf solltest du dich an größere Durchmesser halten, wenn du eine sehr breite Menstruationstasse hast und umgekehrt. Genauso verhält es sich bei der Länge, wenn du eine sehr lange Menstasse hast, solltest du auch einen möglichst hohen Becher kaufen.

Es ist nicht so, dass deine Tasse nicht in einen kleineren oder schmaleren Becher reinpassen würde, aber du wirst dir leichter tun diese vollständig mit Wasser zu bedecken.